Menu
menu

Aktuelles

EU fördert Erforschung intelligenter Verkehrssysteme mit 6,5 Millionen Euro

Die Europäische Union stellt insgesamt rund 6,5 Millionen Euro Fördergeld für die Entwicklung autonomer, automatisierter und miteinander vernetzter Elemente eines intelligenten Verkehrssystems bereit. "Sachsen-Anhalt wird damit Dank Unterstützung der EU zum Vorreiter bei der wissenschaftlichen Erprobung von Mobilitätslösungen für die Zukunft", erklärte Landesverkehrsminister Thomas Webel. Mehr erfahren

Weg frei für Bau der A 143 bei Halle

Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Thomas Webel sieht im Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes Leipzig zur A 143 „Westumfahrung Halle“ einen der größten Meilensteine bei der Komplettierung der Verkehrsinfrastruktur in Sachsen-Anhalt. „Das ist ein guter, ein sehr bedeutender Tag für die Region rund um die Saalestadt, aber auch für das ganze Land“, erklärte Webel. Mehr erfahren

Förderung für Ladestationen auf Pendlerparkplätzen

Das Verkehrsministerium Sachsen-Anhalts fördert in diesem Jahr erstmals die Errichtung neuer Ladestationen für Elektromobile auf Pendlerparkplätzen. Antragsberechtigt sind Kommunen und Unternehmen, die öffentlich zugängliche Ladestationen errichten wollen. Mit bis zu 60 Prozent wird der Bau der Stromtankstellen unterstützt. Mehr erfahren

Grundstücksmarktbericht: Investitionen weiter angestiegen

Die Investitionen auf dem Immobilienmarkt von Sachsen-Anhalt haben in den zurückliegenden zwei Jahren weiter zugenommen. „Das Investitionsvolumen ist nunmehr auf fast 3,4 Milliarden Euro gestiegen. Damit setzt sich der Trend der Vorjahre fort, in denen wir bereits kontinuierliche Umsatzsteigerungen verzeichnen konnten“, erklärte der Minister für Landesentwicklung und Verkehr, Thomas Webel am 1.April in Magdeburg bei der Vorstellung des aktuellen Grundstücksmarktberichtes. Mehr erfahren

Willkommen auf den Seiten des Ministeriums für Landesentwicklung und Verkehr

Minister Thomas Webel © MLV

Das Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr (kurz: MLV) ist eine der obersten Landesbehörden von Sachsen-Anhalt. Es befasst sich mit den Aufgabenfeldern Bauen und Stadtentwicklung, Demografie und Landesplanung, Verkehr und Logistik sowie Geoinformation.

Etwa 170 Angestellte und Beamte unterstützen Minister Thomas Webel bei der Wahrnehmung seiner politischen Aufgaben. Staatssekretär Dr. Sebastian Putz ist der Verwaltungschef des Ministeriums. Der Sitz des MLV ist die Landeshauptstadt Magdeburg.

Auf unserer Webseite erfahren Sie Wissenswertes über das Ressort, seine Aufgaben und Ziele, über aktuelle Vorhaben und Konzepte. Natürlich bieten wir Ihnen auch ein umfangreiches Service-Angebot.

Mehr erfahren