Menu
menu

Straßenverkehrstelematik

Im Rahmen der Straßenverkehrstelematik werden unter Beteiligung des Bundes-
ministeriums für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen Planungs- und Umsetzungs-
strategien entwickelt sowie Entwürfe und Baudurchführungsunterlagen für das Land Sachsen-Anhalt erstellt.

Bestehende Verkehrsprobleme können können erheblich gemildert werden, wenn der Verkehr mit dem Ziel der optimalen Ausnutzung der vorhanden Straßeninfrastruktur auf intelligente Art beeinflusst werden kann. Die hierzu erforderlichen Systeme be-
stehen aus elektronisch gesteuerten Wechselwegweisern oder Wechselverkehrs-
zeichen. In zahlreichen Messstellen zu Verkehrsbelastungen, Fahrzeuggeschwin-
digkeiten werden die notwendigen Informationen für die Steuerungsautomatik der Beeinflussungssysteme bereitgestellt. Insbesondere sind auch die Wetterinforma-
tionssysteme hifreich für die Überwachung und Erhöhung der Leistungsfähigkeit der Verkehrsströme.

Zur Leitung und Steuerung aller straßenverkehrstelematischen Anlagen dient die Verkehrsmanagementzentrale. Hier laufen alle Datenerfassungen, Schaltungen, Störungsmeldungen, Wetterdaten zusammen.
Die Zentrale für die Landesstraßenbauverwaltung des Landes Sachsen-Anhalt be-
findet sich in Halle/Peißen und ist rund um die Uhr, 7 Tage die Woche besetzt.
Mehr Informationen...