Kommunalbefragung zur Neuaufstellung des Landesradverkehrsplans Sachsen-Anhalt

Radfahrer auf Radweg

Wir haben uns das Ziel gesetzt, in Sachsen-Anhalt ein ganzheitliches Radverkehrssystem für den tourismusrelevanten, aber auch für den alltags- und freizeitrelevanten Radverkehr zu entwickeln und zu stärken.

Hierfür planen wir die Neuaufstellung des Landesradverkehrsplans, in dem wir gemeinsam mit allen Akteuren und Beteiligten die Handlungsfelder, Lösungsstrategien und Maßnahmen definieren, die zur Umsetzung einer nachhaltigen, sicheren, gesundheitsfördernden und umweltfreundlichen Radverkehrsmobilität in unserem Land erforderlich sind.

Die Städte, Gemeinden und Landkreise sind für uns die zentralen Partner bei der Umsetzung dieser Ziele und Maßnahmen. Diese Befragung gibt allen Kommunen die Chance, sich im Rahmen der Neuaufstellung des Landesradverkehrsplans aktiv an der Gestaltung und Weiterentwicklung des Radverkehrs in unserem Land zu beteiligen.

Wir möchten Sie deshalb bitten, sich an dieser Kommunalbefragung zu beteiligen und uns darüber hinaus mit Anregungen und Hinweisen weitere Impulse für den Landesradverkehrsplan zu geben.

Zum Ausfüllen des Fragebogens ist es erforderlich, das unten zu findende Dokument unter Eingabe des Passwortes (wurde auf dem Postweg im Anschreiben zur Kommunalbefragung mitgeteilt) herunterzuladen und mit einem geeigneten Programm, zum Beispiel Adobe Acrobat Reader, zu öffnen (nochmalige Eingabe des Passwortes erforderlich). Abschließendes „Speichern“ nicht vergessen!

Bitte schicken Sie den ausgefüllten Fragebogen per E-Mail oder auf dem Postweg an die angegebene Kontaktadresse.

Kontakt

Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr
Referat "Verkehrsstrategie, Alternative Mobilitätskonzepte"
Turmschanzenstraße 30, 39114 Magdeburg

E-Mail: radverkehrskoordination(at)mlv.sachsen-anhalt.de
Telefon: 0391 567 – 01

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen
Radrouten-Planer Sachsen-Anhalt