Menu
menu

Pressemitteilungen

Brückenprüfung östlich von Stendal

09.06.2021, Magdeburg – 58/2021

  • Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr

Autofahrer auf der Landesstraße (L) 16 müssen ab morgen (10.06.) Nachmittag mit Behinderungen rechnen.

Grund dafür ist eine turnusmäßige Brückenprüfung am Bauwerk über die Bahnstrecke zwischen den Abzweigen Hassel und Jarchau (Chausseehaus Hassel).

Für die mehrere Stunden dauernde Inspektion muss die L 16 in diesem Abschnitt – von morgen, 16 Uhr bis Freitag (11.06.), voraussichtlich 6 Uhr – voll gesperrt werden.

In Fahrtrichtung Arneburg wird der Verkehr solange über die Kreisstraße (K) 1041 (Hassel- Wischer) und die K 1036 (Arneburg) wieder auf die L 16 geführt. Der Verkehr nach Stendal wird über die K 1062 (Baben-Goldbeck), die L 35 (Klein Schwechten) und die B 189 umgeleitet.

Impressum:
Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr
Pressestelle
Turmschanzenstraße 30
39114 Magdeburg
Tel: (0391) 567-7504
Fax: (0391) 567-7509
E-Mail: presse@mlv.sachsen.anhalt.de

Suche in Pressemitteilungen

Sie können auch in Pressemitteilungen suchen.

Kontakt für Medienvertreter

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr
Turmschanzenstraße 30
39114 Magdeburg

Tel.: +49 391 / 567 - 7504 oder 7581
Fax: +49 391 / 567 - 7509

E-Mail: presse-mlv(at)sachsen-anhalt.de