Menu
menu

Pressemitteilungen

Straßensanierungen im Landkreis Börde

31.03.2021, Magdeburg – 16/2021

  • Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr

Nach Ostern müssen Autofahrer im Landkreis Börde mit Behinderungen rechnen. Grund dafür sind kleinere Sanierungsarbeiten an den Asphaltfahrbahnen verschiedener Straßen, die insgesamt voraussichtlich drei Wochen dauern.

Begonnen wird am Dienstag (06.04.) in Wackersleben. Hier wird an der Ortsdurchfahrt im Zuge der Landesstraße (L) 78 im Kreuzungsbereich mit der L 77, Abzweig Gunsleben, die Fahrbahndecke erneuert. Dafür ist ein Tag eingeplant.

Am Tag darauf (07.04.) wird an der Bundesstraße (B) 81 im Bereich der A 14-Anschlussstelle Wanzleben gearbeitet. Der Verkehr wird an der Baustelle vorbeigeführt.

Länger dauern die planmäßigen Reparaturarbeiten

• an der L 78 zwischen Gunsleben und Aderstedt (08.-15.04.2021),
• an der L 102, Ortsdurchfahrt Klein Wanzleben (07.-19.04.2021) so-wie
• am Radweg entlang der L 105 zwischen Barneberg und Hötensle-ben (15.-23.04.2021).

Im Zuge der Arbeiten werden Schäden auf Fahrbahnoberflächen von insgesamt rund 6.000 Quadratmetern beseitigt. Die Kosten dafür betra-gen rund 240.000 Euro.

Größtenteils müssen die Maßnahmen unter Vollsperrung ausgeführt werden. Umleitungen sind ausgeschildert.

Impressum:
Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr
Pressestelle
Turmschanzenstraße 30
39114 Magdeburg
Tel: (0391) 567-7504
Fax: (0391) 567-7509
E-Mail: presse@mlv.sachsen.anhalt.de

Suche in Pressemitteilungen

Sie können auch in Pressemitteilungen suchen.

Kontakt für Medienvertreter

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr
Turmschanzenstraße 30
39114 Magdeburg

Tel.: +49 391 / 567 - 7504 oder 7581
Fax: +49 391 / 567 - 7509

E-Mail: presse-mlv(at)sachsen-anhalt.de