Menu
menu

Pressemitteilungen

A 2-Anschlussstelle Magdeburg-Zentrum muss teilweise gesperrt werden

01.09.2020, Magdeburg – 97/2020

  • Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr

m Zuge der laufenden Sanierungsarbeiten an der A 2 bei Magdeburg müssen sich Autofahrer eine Woche lang auf Behinderungen an der Anschlussstelle (AS) Magdeburg-Zentrum einstellen.

Von Donnerstag (03.09., ca. 7 Uhr) bis Mittwoch (09.09., ca. 17 Uhr) ist die Auffahrt in Richtung Hannover gesperrt.

Umleitungen sind ausgeschildert.

Autofahrer, die an der AS Magdeburg-Zentrum mit Ziel Hannover auf die A 2 fahren wollen, nutzen die Bedarfsumleitungen U 68 (B 189-L 48) und U 70 (B 71-L 47) bis zur A 14-AS Dahlenwarsleben. Von hier aus gelangen sie zum Autobahnkreuz Magdeburg und können dort auf die A 2 in Richtung Hannover fahren.

Impressum:
Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr
Pressestelle
Turmschanzenstraße 30
39114 Magdeburg
Tel: (0391) 567-7504
Fax: (0391) 567-7509
E-Mail: presse@mlv.sachsen.anhalt.de

Suche in Pressemitteilungen

Sie können auch in Pressemitteilungen suchen.

Kontakt für Medienvertreter

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr
Turmschanzenstraße 30
39114 Magdeburg

Tel.: +49 391 / 567 - 7504 oder 7581
Fax: +49 391 / 567 - 7509

E-Mail: presse(at)mlv.sachsen-anhalt.de